Traubendessert

Zutaten:

(für 4 Personen)
Für die Streusel:
6 Zwiebäcke
40 g Butter
40 g Zucker
1 Teelöffel Zimt

200 g blaue Weintrauben
200 g grüne Weintrauben
500 g Quark
100 g Zucker
250 ml Sahne


Zubereitung:

Für die Streusel Zwiebäcke zerkrümeln. Butter und Zucker schmelzen. Zwiebäcke dazu geben, kurz darin bräunen. Dabei gut umrühren, damit die Streusel nicht schwarz werden. Mit Zimt bestäuben, kalt werden lassen.

Trauben waschen, halbieren und eventuell entkernen. Quark mit Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Abwechselnd Trauben, Speisequark und Zwiebäcke in einer Glasschale oder hohen Dessertgläsern schichten.