Neue Rezepte

Das Fruchtfleisch der Wassermelone und der Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. In jedes Marmeladenglas etwa 3 Pfefferminzblätter hineingeben. Das Fruchfleisch abmessen und mit Zitronensaft und Gelierzucker


Kirschen waschen, entsteinen und klein schneiden. Bananen schälen und in Stücke teilen. Das Obst mit Gelierzucker in einem großen Topf mischen und etwa 2 Stunden stehen lassen, bis sich Saft gebildet hat.
Zitronensaft


Foto: Dr. Oetker
Erdbeeren waschen, putzen und fein schneiden. Erdbeeren und Espresso mit Gelierzucker in einem großen Kochtopf gut verrühren. Alles unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Weiterrühren


Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß, Salz und 1 Esslöffel Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, Zucker und


Für das Kompott Rhabarber putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Mit Zucker und Vanillezucker in einem Topf mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Etwas Apfelsaft zum Rhabarber geben, zugedeckt bei schwacher Hitze


Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Die Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen.
Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.
Für den


Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Den Salat putzen, schneiden, gründlich waschen und gut trocken schleudern. Die Tomaten waschen und vierteln.


In einer Schüssel Wasser und Hefe leicht erwärmen und verrühren. Die übrigen Zutaten zugeben. Alles mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Eine Schüssel mit Mehl bestäuben und den Teig darin abgedeckt an


Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
Eier und Quark glatt ­rühren. Alle anderen Zutaten unterrühren und 15 Minuten quellen lassen. Den feuchten Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und im


Hefe, Wasser und Salz vermengen und abgedeckt etwa 1,5 Stunden ruhen lassen. Alternativ über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Für den Teig alle Zutaten zu einem elastischen Teig verkneten. Diesen abgedeckt