Fruchtiger Puten-Curry-Auflauf

Zutaten:

für 4 Personen

1 Dose Ananasstücke
500 g Putenbrust
2 Esslöffel Öl
1 Zucchini
250 g Cocktailtomaten
1 Flasche Curry­soße (zum Grillen)
250 ml Milch
3 Esslöffel Crème fraîche
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Ananas abtropfen lassen.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Puten­brust abtrocknen, würfeln und in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.
Zucchini und Tomaten waschen. Zucchini in Würfel schneiden und Tomaten halbieren. Beides kurz mit dem Fleisch anbraten, Ananas zugeben und alles in ­eine Auflaufform geben.
Currysoße, Milch und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße über das Fleisch gießen. Den Auflauf für etwa 30 Minuten in den heißen Backofen geben.

Tipp: Dazu Reis ser­vieren.