Meldungen

Die Interaspa Praxis findet in diesem Jahr am 1. und 2. September als Präsenzveranstaltung in Sandhagen in Niedersachsen statt. Viele neue Produkte stehen im Fokus.


Die Not der Menschen in den von der Flutkatastrophe getroffenen Bundesländern ist riesig. Auch viele landwirtschaftliche Betriebe sind betroffen. Gleichzeitig ist auch die Hilfs- und Spendenbereitschaft der Mitbürger groß.


Aussteller und Dienstleister aus den unterschiedlichsten Bereichen präsentieren ihre Neuheiten: von Spezialmaschinen für Kulturpflege und Ernte bis hin zur Kühlung, Verpackung, Bewässerung, Düngung, Pflanzenschutz und Pflanzgut.


Cider, Cidre, Apfelwein: Diese Getränke ähneln sich, und haben doch alle eine ganz eigene Note. Was bei allen drei Varianten gleich ist, ist das Ausgangsprodukt.


Zum 1. Juli steigt der gesetzliche Mindestlohn auf 9,60 € brutto/Stunde.


Ab dem 6. Juli steht allen Interessierten für Recherchezwecke eine Online-Datenbank für Käsefehler zur Verfügung.


Die Fachmesse für Spezialkulturen und Direkvermarktung, die Interaspa Praxis, findet am 1. und 2. September in Sandhagen in Niedersachsen in Präsenz statt.


Verkaufsautomaten liegen bei Kunden und Direktvermarktern gleichermaßen im Trend. Letztere aber fragen sich oft, welche Ausstattung für die eigene Vermarktung nötig ist.


Jetzt im Sommer boomen Verkaufsautomaten mit Grillfleisch und Co. regelrecht. Wie funktionieren landwirtschaftliche Verkaufsautomaten?


Das dritte digitale HOFnetzwerk-Treffen war ein großer Erfolg. Drei Referenten beleuchteten verschiedene Aspekte zum Thema "Marketing für meine Werte und meine Produkte".


Rund fünf Kilogramm Strauchbeeren verbrauchte jeder Bundesbürger im Wirtschaftsjahr 2019/20. Am beliebtesten waren Himbeeren und Heidelbeeren. Das zeigen vorläufige Zahlen des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL).


Eigentlich sollte unser beliebtes Seminar „Tafeln & Schilder - schön gestalten“ schon im März 2020 stattfinden. Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung. Jetzt gibt´s neue Termine.