Überbackenes Schnitzel

Zutaten:

(für 4 Personen)
8 dünne Scheiben Schinkenspeck
4 Schweineschnitzel
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
2 Zwiebeln
1 Dose Pilze
250 g Hackfleisch
3 Esslöffel Haferflocken
1 Becher Sahne
1 Esslöffel Paniermehl
100 g geriebener Gouda


Zubereitung:

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit 4 Scheiben Schinkenspeck auslegen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestreuen und in die Auflaufform legen. Mit den restlichen Scheiben Schinkenspeck belegen.

Zwiebel schälen, würfeln und überstreuen, ebenso die abgetropften Pilze.

Hackfleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Paprika sowie Haferflocken vermengen.

Das Fleisch in kleinen Portionen in der Auflaufform verteilen. Sahne übergießen und den Auflauf zuerst mit Paniermehl, dann mit Käse bestreuen.

Den Auflauf auf der mittleren Schiene in den heißen Backofen schieben und 50 bis 60 Minuten garen.