Überbackene Müslikartoffeln

Zutaten:

Für 4 Personen:

1 Bund Frühlingszwiebeln
1 kg Kartoffeln
5 Esslöffel Olivenöl
150 g Nussmüsli
250 g Bacon oder Schinkenspeck in Scheiben
150 g geriebener Käse


Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln gründlich waschen, der Länge nach halbieren, je nach Größe noch einmal teilen. Ein Back- oder Pizzablech mit Öl einstreichen, mit Lauchzwiebeln und Müsli bestreuen. Kartoffeln darauf verteilen, leicht andrücken, mit Bacon belegen und mit geriebenem Käse ­bestreuen. Die Kartoffeln im heißen Backofen 35 bis 40 Minuten backen.

Tipps: Die Müslikartoffeln am besten direkt aus dem Backofen genießen. Dazu einen Kräuterquark oder einen sommerlichen Dip reichen.