Überbackene Kochkäsekartoffeln

Zutaten:

(4 Personen)
8 Frühkartoffeln
etwas Butter
1 Esslöffel Kürbiskerne
1 Esslöffel Sonnenblumenkerne
4 Esslöffel Milch
4 Esslöffel Sahne
200 g Kochkäse (20% Fett)
Salz
Pfeffer
Kümmel


Zubereitung:

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auflaufform fetten.

Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Noch heiß halbieren und in die Auflaufform legen.

Butter auslassen, Kürbis- und Sonnenblumenkerne darin anrösten. Mit Milch und Sahne ablöschen. Kochkäse dazugeben und schmelzen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und über die Kartoffeln gießen.

Im vorgeheizten Ofen etwa 25 bis 30 Minuten backen.