Tomaten-Apfel- Konfitüre

Zutaten:

(ergibt etwa 7 Gläser à 200 ml)
Etwa 900 g Tomaten
Etwa 700 g Äpfel
Saft von 1 Zitrone
500 g Gelierzucker (2:1)
2 Zimtstangen
1 gestrichener Teelöffel Pfeffer


Zubereitung:

Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln, sodass 500 g Fruchtfleisch übrig bleiben. Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln, sodass ebenfalls 500 g Fruchtfleisch übrig bleiben.

Tomaten mit Äpfeln, Zimtstange, Pfeffer und Gelierzucker in einen hohen Kochtopf geben und etwa 1 Stunde durchziehen lassen. In dieser Zeit Einmachgläser heiß ausspülen und bereitstellen.

Die Masse zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten sprudelnd köcheln lassen. Gelierprobe machen. Wenn sie beginnt dicklich zu werden, die Masse in die vorbereiteten Gläser füllen. Auskühlen lassen.