Tagliatelle mit Zwiebelsoße

Zutaten:

(für 4 Personen)
450 g Zwiebeln (rote und weiße)
100 g Butter
150 ml Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
1 Bund fein gehackte Petersilie
275 g Tagliatelle (Bandnudeln)
frisch geriebener Parmesan nach Geschmack


Zubereitung:

Zwiebeln halbieren, in feine Scheiben schneiden. Butter erhitzen, bei geringer Wärmezufuhr Zwiebeln darin glasig dünsten. Etwas Wasser aufgießen. Die Zwiebeln dürfen nicht braun werden. Crème fraîche, Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie dazugeben, abschmecken, warm stellen.

Tagliatelle nach Packung anleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Tagliatelle zur Soße geben, gut vermischen. Frisch geriebenen Parmesan darüberstreuen.