Süßkirsch-Dessert mit Joghurt

Zutaten:

für 6 Personen

100 g Amarettini
500 g Süßkirschen (entsteint gewogen)
500 g Joghurt
1 Becher Crème fraîche
250 g Quark
Zucker nach Geschmack

zum Garnieren:
Schokoraspel oder Amarettinibrösel


Zubereitung:

Amarettini zerbröckeln und in 6 Dessertgläser oder in eine flache Auflaufform geben.
Kirschen waschen, entstielen, halbieren und entsteinen. Den entstandenen Saft auffangen und mit den Kirschen auf die Kekskrümel geben.
Eine Creme aus Joghurt, Quark und Crème fraîche rühren. Mit Zucker abschmecken. Auf den Kirschen verstreichen und mit Schokoladenraspeln oder weiteren Amarettinibröseln garnieren.

Tipps: Wer Marzipan liebt, püriert etwas Quark mit 100 g Marzipan und rührt es unter die Creme.
Es passt auch eine Creme aus 700 g Quark und 200 g Schlagsahne.