Rhabarber-Gratin mit Baiser

Zutaten:

(für 2 Personen)
300 g Rhabarber
5 bis 6 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Eiklar
1 Esslöffel gemahlene Mandeln
Butter zum Andünsten und für die Form


Zubereitung:

Rhabarber waschen und die Fäden abziehen. Stangen in 3 cm breite Stücke schneiden. Fett zerlassen, Rhabarber mit 3 bis 4 Esslöffeln Zucker und Vanillinzucker bestreuen und bissfest dünsten. Zwei kleine Auflaufformen einfetten und den Rhabarber darin verteilen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Für das Baiser Eiklar sehr steif schlagen, restlichen Zucker langsam einrieseln lassen. Mandeln untermischen und die Masse auf dem Rhabarber verteilen. Auflaufformen auf oberster Schiene im vorgeheizten Ofen 5 bis 8 Minuten leicht bräunen lassen. Sofort servieren.