Quarkstollen

Zutaten:

100 g Orangeat
250 g Quark
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
2 Eier
200 g Butter
200 g Rosinen
200 g gehackte Mandeln
1 Teelöffel Zimt
Schale von 1 Zitrone
Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:

Backblech mit Backpapier auslegen. Orangeat in kleine Stücke schneiden. Quark auf einem feinen Sieb abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Butter und Quark verkneten. Orangeat, Rosinen, Mandeln, Zimt und Zitronenschale mit den Händen unterkneten. Aus dem Teig einen Stollen formen und auf das Backblech legen. Bei 170 bis 180 °C im Backofen etwa 1 Stunde backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.