Pasta-Kartoffel-­Gemüse-Auflauf

Zutaten:

(für 4 Personen)

Reste: gegarte Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Käse

200 g gekochte Kartoffeln
300 g gekochte Nudeln
Gemüsereste wie Brokkoli oder Blumenkohl
2 Möhren
50 ml Gemüsebrühe

für den Guss:
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
1 Ei
Salz, Pfeffer

außerdem:
2 Scheiben oder 2 Esslöffel geriebener Käse
 


Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Brokkoli oder Blumenkohl und Möhren putzen, waschen und in kleine Stücke oder Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Gemüsebrühe andünsten.
Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit den Nudeln in eine Auflaufform geben.
Für den Guss die angegebenen Zutaten verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Gemüse abgießen und zur Nudel-Kartoffel-Mischung  geben. Alles gut mischen. Den Guss darübergeben und mit Käse bestreuen.
Den Auflauf im heißen Backofen 20 bis 30 Minuten backen.

Tipp: In diesem Auflauf schmecken auch Reste von Erbsen, Mais, Paprika oder Zucchini sowie Aufschnitt.