Partytopf mit Süßkartoffeln

Zutaten:

für 8 Personen

500 g Süßkartoffeln
3 Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
500 g Hähnchenbrustfilets
500 g Schweinegulasch
3 Esslöffel Öl
250 ml Chili-Tomatensoße
4 Esslöffel Honig
etwa 1 l Brühe
1 Becher Crème fraîche
Oregano
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in kleine Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln.
Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und in ­etwa  3 x 3 cm große Stücke schneiden.
Das Gulasch und das Hähnchenfleisch nacheinander in etwas Öl in der Pfanne anbraten. Würzen.
In einen großen Topf geben. Kartoffeln und Zwiebeln zufügen.
Mit ­Tomatensoße, Honig, Brühe und Crème fraîche auffüllen und etwa 30 Minuten ­garen. Paprika dazugeben und weitere 10 Minuten mitköcheln lassen.
Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.