Neue Rezepte

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine so lange verkneten, bis sich der Teig aus der Topfschüssel löst, eventuell noch einmal vorsichtig etwas Wasser


Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Ein tiefes Backblech einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.
Die weiche Butter und den Zucker mit den Rührbesen des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine


Für die Pfirsichkonfitüre die Pfirsiche überbrühen, häuten, entsteinen und klein schneiden. Pfirsiche, Orangensaft und Gelierzucker mischen und in einem großen Topf aufkochen. 3 bis 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen


Eine Flasche mit weiter Öffnung zu zwei Dritteln mit den vorbereiteten Stachelbeeren füllen. Die Vanilleschote als Ganzes hineingeben. Das übrige Drittel mit Kandis auffüllen. Früchte und Zucker mit Korn übergießen, bis die


Den Fruchtsaft mit dem Zucker aufkochen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eventuell Gewürze zugeben. Das Saft-Zucker-Gemisch abkühlen lassen. Den Alkohol zufügen, die Mischung verrühren, abschmecken und in


Für die Mandelmasse die angegebenen Zutaten bis auf die Mandelblätter in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mandelblätter vorsichtig unterheben. Die Masse etwas abkühlen lassen.
Den Back­ofen


Amarettini zerbröckeln und in 6 Dessertgläser oder in eine flache Auflaufform geben.
Kirschen waschen, entstielen, halbieren und entsteinen. Den entstandenen Saft auffangen und mit den Kirschen auf die Kekskrümel


Johannisbeeren waschen, 4 Rispen zur Seite legen, die übrigen Beeren mit einer Gabel von den Rispen trennen.
Skyr, Joghurt, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker verrühren.
Die Schokolade und die Cantuccini


Früchte waschen und putzen oder auftauen und abtropfen lassen.
Für den Mürbeteig die Zutaten verkneten und eine Tarte- oder Springform damit auskleiden, einen kleinen Rand hochziehen und den Teig mit einer Gabel einstechen.


Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
Für den Biskuit die Eier schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz mischen und unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech