Neue Rezepte

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Eier, Zucker und Salz schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Die Masse vorsichtig mit einer Winkelpalette auf einem mit Backpapier ausgelegten


Für das Ragout das Fleisch trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Öl in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer


Für den Hefeteig Butter in der Milch schmelzen und abkühlen lassen. Die Hefe und 1 Esslöffel Zucker so lange in einer Tasse rühren, bis die Masse flüssig ist. Mehl in eine Schüssel geben. Restlichen Zucker, Ei, Salz, flüssige


Für die Soße Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln pellen, vierteln und in Streifen schneiden. Gemüse in einem weiten Topf mit Öl andünsten. Stückige Tomaten und Brühe zufügen. Mit Salz, 1 Prise


Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch abspülen und mit dem Suppengrün, den Lorbeerblättern und Pfefferkörnern in einen Topf geben, in den der Tafelspitz hineinpasst. So viel Wasser einfüllen, dass das


Für die Rote Grütze die ­Stärke mit etwa 3 Esslöffeln Saft verrühren. ­Restlichen Saft und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Die Stärke-Mischung unter Rühren in den kochenden Saft gießen. Beeren in den angedickten


Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. Möhren schälen, die Enden abschneiden und in Würfel schneiden. Kohlrabi und Kartoffel schälen, waschen und würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin unter Rühren


Für den Mürbeteig die Zutaten verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und kühl stellen.
Für die Nuss-Karamell-Masse Zucker in einer unbeschichteten Pfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze


Rosenkohl putzen, waschen und unten kreuzförmig einschneiden. In ­kochendes Salzwasser geben und in 5 bis 7 Minuten bissfest garen. Die Kohlköpfe auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
Den Backofen auf 200 °C


Die frische Hefe in das lauwarme Wasser bröckeln. Zucker und Honig zugeben, leicht umrühren und etwa 10 Minuten stehen lassen.
Das Hefewasser mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt etwa