Neue Rezepte

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit ­etwas Zucker und Zitronensaft ­mischen.
Sahne steif schlagen. Skyr-Joghurt mit Zucker und Vanillinzucker verrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Die


Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten und diesen zweimal gehen lassen.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Den Teig ausrollen und auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform geben,


Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig anbraten. Zwiebel würfeln, Knoblauch pellen und hacken und zum Hack geben, mit andünsten. Tomatenmark dazugeben,


Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen.
Gewürzgurken abtropfen lassen.
Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Zwiebeln,


Für den Teig Mehl mit Olivenöl, Salz und 100 ml Wasser verkneten, 30 Minuten ruhen lassen.
Für den Belag Spargel waschen, das untere Drittel ­schälen und den Spargel schräg in Stücke schneiden. In etwas kochendem


Für den Teig alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.
Für die Füllung Rhabarber putzen, abziehen und in kleine Stücke


Die Holzspieße in lauwarmem Wasser einweichen.
Für die Dips den Skyr mit Salz und Pfeffer abschmecken, in 2 Portionen teilen. In die eine Schüssel etwas Zitronensaft geben und etwas gehackte Minze unterheben. Die andere


Vier Stücke Alufolie abreißen, die so groß sind, dass sich ein halbes Fetakäse-Stück einschlagen lässt.
Den Fetakäse halbieren und jede Hälfte nochmal der Dicke nach durchschneiden. Den Käse mittig auf die Alufolie legen.


Für den Boden Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit den Cantuccini mischen. Einen Tortenrand auf eine Tortenpappe setzen. Die Bröselmischung daraufgeben und zu


Den Rhabarber waschen, eventuell abziehen und in Stücke schneiden. In wenig Wasser – nur der Topfboden sollte bedeckt sein – kurz garen. Wenn der Rhabarber kocht, die Herdplatte abstellen, Zucker aufstreuen, den ­Deckel auflegen