Karamell-Apfelmus

Zutaten:

1 kg Äpfel (geschält und entkernt)
etwas frischer Zitronensaft
120 g brauner Rohrzucker
2 cl Calvados
1/2 Vanilleschote
1 Prise Salz
1 Zimtstange


Zubereitung:

Äpfel klein schneiden und in einer Schüssel mit Zitronenwasser aufbewahren.

Braunen Zucker in einem hohen Topf schmelzen, bis er eine goldbraune Farbe hat (Vorsicht: Sobald der Zucker flüssig wird, geht es sehr schnell und das Karamell wird sehr heiß). Calvados mit 250 ml Wasser mischen und auf einmal in den flüssigen Zucker geben. Etwa 3 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis sich das Karamell aufgelöst hat. Vanilleschote längs halbieren und zusammen mit den Äpfeln, Salz und der Zimtstange zum Karamellwasser geben. Etwa 10 bis 15 Minuten kochen.

Währenddessen einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Gläser, Deckel und eventuell Trichter und Zange gut darin auskochen.

Vanilleschote und Zimtstange aus dem Topf nehmen und die Äpfel je nach Belieben fein pürieren. Ausgekochte Gläser bis obenhin mit Apfelmus füllen, verschließen und für 1 Minute auf den Kopf stellen. Danach wieder umdrehen und abkühlen lassen.