Haferflockenkuchen

Zutaten:

200 g weiche Butter
200 g Zucker
Salz
4 Eier
150 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
120 g Haferflocken
Saft von 2 Orangen
Saft von 1 Zitrone
50 g Puderzucker


Zubereitung:

Butter mit Zucker, Eiern und etwas Salz schaumig rühren. Mehl, Haferflocken und Backpulver unterrühren. Teig in eine Kastenform füllen. Im Backofen 60 Minuten bei 170 °C backen.

Orangensaft, Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Kuchen direkt nach dem Backen auf ein Gitter stürzen, mit Fruchtsaft bepinseln, bis die gesamte Flüssigkeit eingezogen ist.