Hähnchenfilet auf Currypfirsich

Zutaten:

(für 3 Personen)
600 g Hähnchenfilet
Salz, Pfeffer
Öl
6 kleine oder 3 große Scheiben Kochschinken
1/8 l milde Currysoße
3 Esslöffel Weinbrand
1 Dose Pfirsiche


Zubereitung:

Die Hähnchenfilets mit wenig Salz und Pfeffer  würzen, in Öl von jeder Seite 4 Minuten braten.

Die Filets in je drei Stücke schneiden,  jeweils mit 1 oder je nach Größe mit 1/2 Scheibe Kochschinken umwickeln und eventuell feststecken. Currysoße mit Weinbrand verrühren, die Hälfte in eine feuerfeste Form geben.

Pfirsiche abtropfen lassen, eventuell halbieren und in die Soße geben. Je 1 Hähnchenpaket auf die Pfirsiche setzen und die restliche Soße darübergeben. Im Backofen bei 200 °C etwa 15 Minuten backen.