Hähnchenbrust im Gemüsebett

Zutaten:

(für 4 Personen)
500 ml Tomatenstückchen aus der Dose
2 Esslöffel Butter
1 Päckchen tiefgekühlte italienische Kräuter
Salz, Pfeffer
1 kg Hähnchenbrust oder -schenkel
Hähnchengewürz
5 bis 6 Möhren
500 g Brokkoli
250 g Champignons
250 g Cocktailtomaten
Basilikum oder Petersilie


Zubereitung:

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Tomatenstückchen in eine Fettpfanne oder große Auflaufform gießen. Die Kräuter hineinstreuen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchenfleisch mit dem Hähnchengewürz  einreiben und in die Tomatensoße legen. Auflauf- form auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und das Gericht 30 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Möhren und Brokkoli waschen und putzen. Möhren stifteln, Brokkoli in Röschen teilen. Das Gemüse kurz in kochendem Wasser garen, dann abtropfen lassen.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Cocktailtomaten waschen.

Das Gemüse nach Ablauf der 30 Minuten über  das Fleisch geben. Weitere 20 bis 30 Minuten garen.

Vor dem Servieren mit gehacktem Basilikum oder Petersilie bestreuen.