Eierlikörkuchen

Zutaten:

350 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Tropfen Backöl Zitrone
6 Eier
350 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
200 g Schokoplättchen
200 ml Eierlikör
200 g Schokoladenglasur
Fett und Paniermehl für die Form


Zubereitung:

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker und Zitronenaroma schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Eierlikör und Schokoplättchen unterarbeiten. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Rodonform füllen.

Im vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen. Nach dem Auskühlen den Kuchen mit der Schokoladenglasur überziehen.