Bananen-Quark

Zutaten:

Für 4 bis 6 Personen)
2 bis 3 Bananen
1 Esslöffel Zitronensaft
250 g Quark
250 g Natur­joghurt
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Esslöffel Puderzucker
4 Esslöffel Kokosraspel

Zum Garnieren:
2 Esslöffel Rosinen
2 Esslöffel flüssiger Honig
1 Esslöffel Kokosraspel


Zubereitung:

Zum Garnieren Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und abkühlen lassen.

Bananen schälen, zerdrücken, mit Zitronensaft mischen.

Quark, Naturjoghurt, Vanillinzucker und Puderzucker unterrühren. Die Kokos­flocken unterheben. Den Bana­nen­quark in eine Schüssel oder vier bis sechs Dessertgläser füllen und mit Kokosraspeln und Rosinen bestreuen. Nach Geschmack mit Honig beträufeln.