REZEPTE



Alle Rezepte

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Für den Rührteig Butter und Zucker schaumig rühren. Vanillinzucker und Eier unterrühren. Milch, Mehl, Backpulver und Zitronenschale hinzufügen, zu einem glatten Teig verrühren. Teig


Kohl putzen, waschen, achteln und den Strunk entfernen. Kohl fein hobeln (mit der Küchenmaschine). Möhren schälen und grob raspeln. Zwiebeln schälen und reiben. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das


„Über Selbstgebackenes freut sich jeder“, findet Helene Schlagbaum. Daher backt sie den Amerikanischen Kuchen gerne als Dankeschön für kleine Gefälligkeiten, mit denen ihr Nachbarn und Bekannte helfen. Die 62-Jährige lebt mit


Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Backofen auf 225 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für die Biskuitrolle Eier trennen, Eiklar mit Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, kurz weiterschlagen. Eigelbe


Quark, Öl und Milch verrühren. Zucker, Vanillinzucker und Salz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterkneten. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Milchreis nach Packungsanleitung mit der Milch


Marzipan und Margarine mit dem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Zucker, Vanillinzucker und Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Ananasstücke abtropfen lassen und unterheben.


Die gewaschenen und geputzten Zucchini fein raspeln.
Die Stücke der frischen Ananas fein würfeln.
Die Limetten heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
Die Pfefferbeeren zerstoßen.
Alle


„Das Rezept vom Ananaskuchen stand mal auf einem Backpulvertütchen. Das ist bestimmt schon über 40 Jahre her“, erinnert sich Erika Kretzer aus Wermelskirchen- Ellinghausen im Rheinisch-Bergischen Kreis. Die 64-Jährige backt ihren


Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.
Für den Teig die angegebenen Zutaten verrühren, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im heißen Backofen etwa


Butter, Vanillinzucker, Zucker und Eier schaumig rühren. Rum-Aroma unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und löffelweise unterrühren. Schokolade reiben. Mandeln, Zitronat und Schokolade mischen und unter den Teig rühren.