REZEPTE



Alle Rezepte

Das Rezept für den Zitronen-Butterkeks-Kuchen bekam Beate Pohlmann aus Ahlen im Kreis Warendorf vor einigen Jahren von einem Arbeitskollegen. Seither backt die kaufmännische Angestellte den Kuchen immer wieder gerne. „Der


Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
Eine Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen, kalt stellen.
Butter, Zucker und Salz schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene


Cranberrys und 100 ml Limonade etwa 2 Minuten köcheln und dann abkühlen lassen. Die Schale von 1 Zitrone abreiben. Zitronen auspressen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Butter, Zitronenschale, Vanillinzucker, Zucker und Salz


Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Je 1 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Butter, 125 g Zucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz cremig rühren. Eigelbe und


Backofen auf etwa 180 °C vorheizen. Eigelb mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Backöl und Backpulver unterrühren. Nach und nach Mandeln zugeben, bis der Teig kaum noch klebt. Auf einer mit Puderzucker bestäubten


Zitronenschale und Zitronensaft mit 50 g Zucker und 1 l Wasser zum Kochen bringen. Sago einstreuen, einmal aufwallen lassen und die Herdplatte abstellen. Eier trennen. Eigelbe mit 35 g Zucker cremig schlagen und


Für den Teig Mehl, Butter, Salz und Puderzucker schnell mit den Händen verkneten, in Folie gewickelt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig in eine  Springform (24


Backofen auf 180 °C vorheizen. Eier trennen. Eigelb mit Wasser und 60 g Zucker schaumig rühren. Vanillinzucker mit Eiklar und 65 g Zucker steif schlagen, mit der Eigelbmasse vermischen. Mehl, Backpulver und Stärke unterheben.


Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Für den Biskuit Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Wasser schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, unter die Eimasse heben. Masse in eine gefettete Springform


Für den Mürbeteig die angegebenen Zutaten verkneten, in Frischhaltefolie einschlagen und 30 Minuten kalt stellen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Form mit dem Teig