REZEPTE

Alle Rezepte

Am Vortag die Götterspeisen nach Packungsanleitung mit je 100 g Zucker und 500 ml Wasser zubereiten und etwas erkalten lassen. Becher nach Belieben mit den Kulleraugen bekleben. Götterspeise einfüllen und über Nacht


Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Rührteig Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren. Backblech mit


Butter, Vanillinzucker, Salz und Zucker schaumig schlagen, dann die Eier nacheinander hinzugeben. Backpulver unter das Mehl mischen und es  abwechselnd mit der Milch in die Schüssel dazugeben. Alles gut verrühren. Zum


Eier, Butter, Salz, Pfeffer, Mehl, Backpulver und Milch verrühren und etwa 30 Minuten quellen lassen. Den Kochschinken und den Schinkenspeck fein würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die übrigen Zutaten unter den


Den Rhabarber waschen, eventuell abziehen und in Stücke schneiden. In wenig Wasser – nur der Topfboden sollte bedeckt sein – kurz garen. Wenn der Rhabarber kocht, die Herdplatte abstellen, Zucker aufstreuen, den ­Deckel auflegen


Die Sellerieknolle schälen und mit der Küchenmaschine raffeln. Äpfel waschen, vierteln entkernen und ebenso mit der Küchenmaschine raffeln. Sellerie und Äpfel sofort mit dem Zitronensaft vermengen. Mayonnaise, Apfelsaft, Honig,


Eine Springform mit Backpapier auslegen. Walnusskerne grob hacken und in der Form verteilen. Mit 2 Esslöffeln Zucker bestreuen. Äpfel schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln oder in Zitronenwasser geben. Butter,


Die Walnüsse grob zerbrechen.
Die Hefe mit knapp 300 ml lauwarmem Wasser anrühren. Die übrigen Zutaten mit dem Hefewasser verkneten und zugedeckt 2 Stunden ruhen lassen. Den Teig kneten und zu zwei länglichen


Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb und 1 Esslöffel Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker unterschlagen. Eierlikör und Walnusskerne unterrühren. Gelatine nach


Walnüsse grob hacken. Ahornsirup und 75 g Zucker in einer Pfanne erhitzen, 1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Walnüsse zugeben, kurz mitrösten. Masse zum Erkalten auf Backpapier streichen. Eine rechteckige Form mit