REZEPTE

Alle Rezepte

Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten, erkalten lassen und fein hacken. Mozzarella und Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Basilikum waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauch pellen und fein hacken.


Tomaten in Stücke schneiden, mit der aufgeschlitzten Vanilleschote weich kochen. Durch ein Sieb streichen. Von dem Saft 700 ml abmessen, mit Orangensaft, Zitronensäure und Gelierzucker verrühren, aufkochen und 4 Minuten sprudelnd


Milch und Öl erwärmen. Mehl in eine Rührschüssel geben und gut mit der Hefe vermischen. 1 Teelöffel Salz und die beiden Eier zugeben. Mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 3 Minuten zu


Frischkäse und Schmand gut miteinander verrühren und in eine flache Glasschale füllen.
Tomaten waschen, in Würfel schneiden und vorsichtig darauf verteilen. Darüber die Salsasoße gießen. Dann die Lauchzwiebeln oder den


Für den Teig die angegebenen Zutaten verkneten, den Teig zu einer Kugel formen und kühl stellen. Eine Tarteform fetten, den Teig hi­neindrücken und bei 175 °C Ober- und Unterhitze 10 bis 15 Minuten hell backen.


Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.
Rucola putzen, waschen und trocken tupfen.
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
Melone, falls nötig, entkernen, schälen und in gleichmäßige Stücke oder mit


Zwiebel und Knoblauch sehr fein hacken. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, fein hacken. Butter schaumig rühren, Tomatenmark, Zwiebeln, Knoblauch und getrocknete Tomaten unterrühren. Basilikum hacken, untermengen. Mit Pfeffer,


Für die Rauten Hefe und Wasser verrühren. Getrocknete Tomaten kleinschneiden. Hefe mit Mehl, Tomaten, Rosmarin und Salz verrühren und 30 Minuten gehen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf


Für das Dressing Schalotten pellen und fein würfeln. Diese mit den übrigen Zutaten verrühren und abschmecken. Eventuell Honig zugeben. Tomaten waschen, trocken reiben und halbieren. ­Aprikosen entsteinen und in mundgerechte


50 ml Wasser mit der Gemüsebrühe aufkochen, Couscous einrühren, vom Herd nehmen, etwa 5 Minuten quellen lassen. Mit der Gabel etwas auflockern. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und