REZEPTE

Alle Rezepte

Backofen auf 190 °C vorheizen. Für den Biskuit Eier trennen, Eiklar mit Salz steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen und solange rühren, bis die Masse glänzt und sich Spitzen ziehen. Eigelb einzeln


Den Backofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Für den Mürbeteig die angegebenen Zutaten verkneten. Den Teig auf einem gefetteten Backblech verteilen, am Rand etwas hochziehen.
Für die Füllung Äpfel


Toffifee einfrieren, dann in der Küchenmaschine fein hacken. In einem Topf Toffifee, Zucker, Ei und Kondensmilch unter Rühren erhitzen, so dass sich der Zucker auflöst. Die Masse darf nicht kochen. Sahne zugeben. Die Mischung


Den Blattspinat waschen und verlesen oder auftauen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, Deckel abschneiden und die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aushöhlen, Kerne entfernen und Tomatenfleisch


Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln, sodass 500 g Fruchtfleisch übrig bleiben. Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln, sodass ebenfalls 500 g Fruchtfleisch übrig bleiben. Tomaten mit Äpfeln,


Eine gefettete Auflaufform mit Blätterteig auslegen. Zwiebeln würfeln. Hack in zwei Portionen in je 2 Esslöffeln Öl krümelig braten. Zwiebelwürfel zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Mit Salz,


Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten, erkalten lassen und fein hacken. Mozzarella und Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Basilikum waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauch pellen und fein hacken.


Tomaten in Stücke schneiden, mit der aufgeschlitzten Vanilleschote weich kochen. Durch ein Sieb streichen. Von dem Saft 700 ml abmessen, mit Orangensaft, Zitronensäure und Gelierzucker verrühren, aufkochen und 4 Minuten sprudelnd


Milch und Öl erwärmen. Mehl in eine Rührschüssel geben und gut mit der Hefe vermischen. 1 Teelöffel Salz und die beiden Eier zugeben. Mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 3 Minuten zu


Frischkäse und Schmand gut miteinander verrühren und in eine flache Glasschale füllen.
Tomaten waschen, in Würfel schneiden und vorsichtig darauf verteilen. Darüber die Salsasoße gießen. Dann die Lauchzwiebeln oder den