REZEPTE



Alle Rezepte

Schokolade für den Teig grob zerkleinern, im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Muffinblech fetten und mehlen oder 12 Muffinförmchen bereitstellen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Für den Mürbeteig alle Zutaten verkneten. 30 Minuten kalt stellen. Für die Füllung Birnen schälen, vierteln, entkernen und in breite Spalten schneiden. Mit Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen, 2 bis 4 Minuten


Milch erhitzen, Brötchen damit übergießen und weich werden lassen. Mandeln ohne Fett rösten. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auflaufform fetten und mit


Für den Hefeteig die angegebenen Zutaten verkneten. Den Teig 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Für die Füllung den Pudding nach Packungsanleitung mit 750 ml Milch, Zucker und Salz zubereiten. Die Rosinen unterrühren.


Backofen auf 175 °C vorheizen. Eier, Puderzucker, Vanillinzucker und Salz dickcremig rühren. Öl und Vanillesoße nach und nach unter Rühren dazugießen. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und unterrühren. Teig in eine mit


Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Ein tiefes Backblech einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.
Die weiche Butter und den Zucker mit den Rührbesen des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine


„Im Original hatte die Sahne-Quark-Torte nur 250 g Quark. Doch damit war sie mir zu niedrig. Deshalb habe ich die Menge einfach verdoppelt“, erzählt Sabine Passia aus Bad Berleburg im Kreis Siegen-Wittgenstein. Die


Für den Mürbeteig alle Zutaten verkneten. Teig 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 240 °C vorheizen. Teig ausrollen und in eine Springform (Ø 26 cm) geben, dabei einen Rand hochziehen. Für die Füllung alle Zutaten verrühren.


Putenfilet waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. In 1 Esslöffel heißem Öl rundherum etwa 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zuckerschoten putzen, waschen, halbieren und zugedeckt


Einen Springformrand oder einen Tortenring von 26 cm Ø auf eine Tortenplatte oder auf einen großen Teller stellen. Vom Eisbergsalat etwa 6 bis 8 äußere Blätter abtrennen, waschen und gut abtropfen lassen. Nun die Tortenform