REZEPTE

Alle Rezepte

Die Eier hart kochen.
Gurke schälen, entkernen und fein würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenstücke auf vier Gläser verteilen.
Frischkäse mit etwas Milch glatt rühren und mit einem Gefrier- oder


Lachsfilets mit Zitronensaft begießen. Spargel schälen, waschen und in kochendem Salzwasser mit Zucker und Butter oder Margarine 12 Minuten garen. Spargelwasser auffangen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Schalotte hacken und


Gehackten Spinat auftauen lassen (frischen Spinat kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, dann hacken). Eier schaumig schlagen. Spinat, Salz, Pfeffer und geriebenen Käse unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und


Mehl, Eier und Bier verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. Weinsauerkraut grob hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden und alles zusammen vermengen. Butterschmalz erhitzen, vom Sauerkrautteig kleine Küchlein


Foto: California Walnut Commission
Joghurt mit den Gewürzen verrühren.
Das Lamm in kleine Stücke schneiden, salzen und mit der Joghurt-Würz-Mischung in einen Gefrierbeutel geben, 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.


Lammkeule vom Fett befreien. Mit Pfeffer und Salz einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Keule von allen Seiten darin kräftig anbraten. Dann die Keule in einen Bräter oder eine große Auflaufform legen, das Bratfett mit


Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig anbraten. Zwiebel würfeln, Knoblauch pellen und hacken und zum Hack geben, mit andünsten. Tomatenmark dazugeben,


Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Mürbeteig verkneten, 1 Stunde kühl stellen. Für die Füllung Kuvertüre hacken. Sahne aufkochen und Kuvertüre darin schmelzen. Auskühlen lassen. Teig ausrollen und kleine Blüten


Lauch putzen, waschen und in etwa 10 cm lange Stücke schneiden. Einmal kurz in kochendem Salzwasser aufkochen, abtropfen lassen. Cannelloni mit dem Lauch füllen und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. Hackfleisch


Backofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen.

Für den Teig Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Zitronenschale mischen. Milch, Öl und Quark dazugeben, zu glattem Teig kneten. Teig ausrollen. In gefettet und mit