REZEPTE

Alle Rezepte

Für den Mürbeteig die angegebenen Zutaten verkneten, in Folie einschlagen und 20 Minuten kalt stellen.
Den Teig zwischen zwei Bögen Backpapier auf Backblechgröße ausrollen, auf ein Backblech legen und den oberen


Zwiebel fein würfeln, in einem Topf mit Öl andünsten. Sahne, Wein und Brühe dazugießen. Käse grob zerkleinern und dazugeben, bei geringer Hitze zu einer cremigen Soße verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Backofen


Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Bohnen putzen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Für die


Foto: California Walnut Commission
Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen. Champignons darin anbraten.


Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. In Salzwasser weich kochen. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zu den Kartoffeln geben und mitkochen. Kartoffeln abgießen und im Topf warm halten. Milch mit Sahne und


Foto: California Walnut Commission
Porree putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben hobeln.
Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
In einer Pfanne bei


Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.
Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden.
Zucchini waschen und in Würfel schneiden.
Zwiebel würfeln.
Champignons vierteln.
Öl in einer Pfanne erhitzen,


Hefeteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in zwei gefettete Pizzaformen legen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben hobeln.


Eine Torte mit Kartoffeln? Monika Brink aus Wietmarschen- Lohne in der Grafschaft Bentheim weiß, wovon sie spricht. Sie lebt und arbeitet zusammen mit ihrem Mann auf dem eigenen Betrieb, der sich auf den Anbau von


Kartoffeln schälen, nicht zu klein würfeln. Zwiebeln in Scheiben, Knoblauch in feine Würfel schneiden. Geschälte Tomaten fein hacken. Zwiebeln in heißer Butter anschwitzen. Tomatenmark unterrühren, mit Paprikapulver bestreuen.