REZEPTE

Alle Rezepte

Himbeeren verlesen. Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Rührteig Butter, Salz, Vanillinzucker und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Die


Für den Krautsalat Weißkohl hobeln. Essig, Öl, Wasser, Zucker, Salz, Selleriesalz und Senf aufkochen und über den Kohl gießen. Mit einem Deckel den Kohl zusammendrücken und ziehen lassen. Paprika waschen und klein


Sauerkirschen abtropfen lassen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Aus den angegebenen Zutaten bis auf den Kakao einen Rührteig herstellen. Den Teig teilen. Den Kakao unter eine Teighälfte ziehen. Die Hälfte des hellen Teigs in


Foto: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Für den Hefeteig Milch erwärmen. Mehle in eine Rührschüssel geben und Hefe daraufbröckeln. Übrige Zutaten und die lauwarme Milch zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig


Brigitte Mohring backt die Drei-Tage-Torte besonders gerne für Familienfeiern. Denn die Torte lässt sich – wie der Name schon sagt – drei Tage im Voraus zubereiten. Anfangs hat sie immer zwei dunkle und einen hellen Boden


Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen. Für den Rührteig Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eier unterrühren. Ein Drittel des Teiges in eine gefettete Springform füllen, im vorgeheizten Ofen etwa 14 Minuten backen.


Für die Varianten die Schokolade mit dem Küchenhobel grob zerbröseln. Je nach Rezept Cranberrys klein schneiden. Erdnüsse oder Walnüsse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Fleischklopfer oder einer Teigrolle zerbrechen.


Die Früchte waschen, putzen oder entsteinen, abwiegen. Kirschen klein schneiden und mit dem Zucker 15 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Dann Gelierzucker, Johannisbeeren und Himbeeren zugeben. 5 Minuten unter Rühren


Aus Milch, Zucker und Schokoladenpuddingpulver einen Schokoladenpudding nach Packungsanleitung kochen und diesen unter ständigem Rühren – damit sich keine Haut bildet – erkalten lassen.
Die Sahne steif schlagen.


Schokolade im Wasserbad schmelzen. Schokolade aus dem Wasserbad nehmen, nach und nach Butter darunterrühren. Mischung beiseitestellen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Mehl mit Kakao, Backpulver, Natron und Salz mischen. Eier