REZEPTE

Alle Rezepte

Bötchen einweichen, ausdrücken und mit den übrigen Zutaten zu einem Fleischteig verkneten. Fleischteig in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben und eine lange Rolle spritzen. In ca. 6 cm lange Enden schneiden, in Paniermehl wälzen


Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch hacken. Chilischote fein schneiden. Paprika putzen, in Streifen schneiden. Weißkraut putzen, Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden. Karotten schälen, fein schneiden. 50 ml


Zwiebel würfeln. Pilze waschen und putzen. Etwa 600 g Champignons halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Die halbierten Champignons darin rundherum kräftig anbraten.


Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten und zweimal gehen lassen.Die Hälfte des Hefeteigs in eine Tarteform drücken und einen 2 cm hohen Rand hochziehen. Backofen auf 175 °C vorheizen. Für die Füllung Zwiebeln und


„Die Charlotte Royal ist keine mächtige Torte, sondern schmeckt sehr leicht“, versichert Gertrud Bullermann aus Rinkerode im Kreis Warendorf. Das Äußere der Charlotte besteht ausschließlich aus den Scheiben einer mit Konfitüre


Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen und mit der Teigrolle fein zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Krümeln mischen. Die Masse in eine gefettete Springform füllen und andrücken. Kalt stellen. Gelatine einweichen.


Eine Auflaufform einfetten. Back­ofen auf 180 °C vorheizen. Chicorée säubern, halbieren und den Strunk entfernen. Die Chico­rée­hälften mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und in die Auflaufform legen. Je eine Tomate


Das Ei trennen. Butter, Zucker, Limettensaft und Eigelb schaumig rühren. Kokosraspel, Mehl, Stärke und Cayennepfeffer zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie einschlagen und 10 Minuten kalt


Chinakohl halbieren, waschen und in grobe Stücke schneiden. Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Kürbiskerne ohne Fett rösten.
Hälfte der Zwiebelwürfel in heißem Öl glasig dünsten. Linsen


Blauschimmelkäse mit einer Gabel fein zerdrücken, Gouda reiben, Walnusskerne mahlen. Doppelrahmfrischkäse mit diesen Zutaten zu einem festen Teig vermengen und walnussgroße Kugeln formen. Pistazienkerne hacken, Pumpernickel