Interaspa: Neue Produkte auf dem Markt

Die Vorführungen neuer Maschinen sind ein Highlight. Foto: Asparagus Handels- und Vertriebs GmbH

27.07.2021 . Die Interaspa Praxis findet in diesem Jahr am 1. und 2. September als Präsenzveranstaltung in Sandhagen in Niedersachsen statt. Viele neue Produkte stehen im Fokus.

Erstmals wird 2021 die Firma Cerescon auf der Interaspa praxis den weltweit ersten selektiven Ernteroboter für weißen Spargel im Betrieb zeigen. Die 3-reihige Version der Maschine hat eine Kapazität von maximal 50 Hektar für einen 3-tägigen Erntezyklus. Dies kann bis zu 70 Erntehelfer ersetzen. Dadurch können Erntekosten erheblich gesenkt und Spargelstangen in guter Qualität geerntet werden.

Ebenso wird im Bereich des grünen Spargels, ein immer stärker wachsendes Marktsegment, die Firma Christiaens Agro Systems B. V. ihren neuen Vollernter „Christian“ präsentieren. „Christian“ ist eine gezogene Erntemaschine für den Grünspargel. Der Grünspargel wird mit einer speziell entwickelten Bandsäge direkt über dem Boden geschnitten und anschließend über Förderbänder auf eine Sortierplattform geleitet und dort von Hand sortiert.

Informationen zur Bewässerung gibt es unter anderem von der Firma Uwe Körner GmbH. Auch wenn das erste Halbjahr 2021 eher geprägt war von niedrigeren Temperaturen und höheren Niederschlägen, wird künftig die Art und Weise der Bewässerung gerade in Sonderkulturen einen großen Stellenwert einnehmen. Zu diesem Thema wird auch die Produktneuheit NetBow zu sehen sein. Ein Tröpfchenbewässerungssystem das für eine optimale Wasserverteilung in Pflanztöpfen und somit für eine verbesserte Wurzelverteilung sorgt. Neben den vielen Neuheiten im Bereich der Technik finden die Besucher auch wieder viele neue Anregungen für den eigenen Betrieb. Es wird von Weiterentwicklungen bis hin zu ganz neuen Lösungen in den Bereichen Service, Dienstleistung und Werbung viel Neues geboten.

Ausstellung

Auch in den Ausstellungsbereichen Anbau- und Erntetechnik, Aufbereitung, Kühlung, Logistik, Düngung, Pflanzenschutz, Saatgut, Ladengestaltung und Werbematerial ist alles vertreten. Auch Angebote zu Verpackungsmaterialien sind wieder auf der Interaspa praxis zu finden. Dieses Jahr wird unter anderem die Firma ASEO GmbH mit ihren Verpackungen für Spargel und Erdbeeren in der Direktvermarktung vertreten sein. Die neue wasserresistente Papier-Spargeltüte ist nur ein innovatives Angebot, das auf der Interaspa praxis mit an Bord sein wird.

Zu neuen Züchtungen im Bereich Spargel und Erdbeeren werden in diesem Jahr Neuheiten der Firma Limgroup geboten. Die Sorte Maralim ist hier die bedeutendste Neuzüchtung der Firma aus den Niederlanden im Bereich der Bleichspargelsorten. Doch auch im Grünspargelsegment sieht die Limgroup Entwicklungschancen. Neben der bereits etablierten anthozyanfreien Xenolim ist unteranderem die Sorte Aspalim zu nennen, die sowohl mit sehr gutem Kopfschluss und hohem Ertragspotential als auch hohen Stangengewichten seine Stärken im sehr frühen Erntesegment hat. Auch im Bereich der Erdbeeren kann die Limgroup mit neuen Sorten aufwarten. Neue Sortenvorstellungen sind hier im September zu erwarten.