Frühstück auf dem Bauernhof

Viele bayerische Direktvermarkter laden zum Frühstück auf dem Bauernhof. Foto: M. Drießen

02.05.2019 . Frühstück auf dem Bauernhof als Geschenk zum Muttertag - damit werben Bauernfamilien aus Bayern. Am 18. und 19. Mai ist es so weit.

Die Bauernfamilien möchten den Verbraucherinnen und Verbrauchern ein besonderes Genusserlebnis verschaffen, und dabei auch Einblick in ihr Leben und Arbeiten auf dem Hof geben. Das ist eine tolle Idee, um den eigenen Hof und die Produkte zu präsentieren und mit den Verbrauchern ins Gespräch zu kommen. Auch für andere Hofläden ist das Projekt interessant.

Wer ein „Frühstück am Bauernhof“ verschenken will, kann sich auf der Webseite des Bayerischen Bauernverbandes einen Hof aussuchen.