Meldungen

Jetzt stehen sie fest: Die Gewinner des ersten Schweizer Hofladenwettbewerbs. Auf den ersten drei Plätzen stehen Kathrin Märki aus Bözberg (AG), Sandra Eigenmann aus Berg (SG) und Roger Iten aus Zug.


Bei Obst und Gemüse greifen Kunden im Supermarkt weiterhin gerne zu den dünnen Plastiktüten. Der Verbrauch ist in den vergangenen Jahren nicht merklich zurückgegangen.


Wer sich bis Ende Mai für unseren Workshop "Tafeln & Schilder - schön gestalten" angemeldet hatte, nahm automatisch an einer Verlosung teil. Drei Leser hatten Glück: Sie dürfen sich über tolle Preise freuen.


Bargeldlose Bezahlverfahren ermöglichen kleinen und mittleren Unternehmen laut einer Studie höhere Umsätze und Effizienzgewinne. Auch der Durchschnittsbon steigt. Das berichtet die Lebensmittel Praxis.


Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es für unser Seminars "Tafeln & Schilder - schön gestalten" einen Zusatztermin. Dieser findet am Nachmittag des 6. September statt.


Weinetiketten sollen präzise Angaben zu Herkunft und Qualität erhalten. Dieses Ziel nannte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Weinbauverbands in Bad Kreuznach.


Zurzeit wird unser Archiv gewartet. Deshalb kann es dort zu Problemen kommen.


In Lambsheim in Rheinland-Pfalz wurde in der vergangenen Woche ein 0,7 Hektar großes Erdbeerfeld geplündert.


Das EU-Projekt SMARTCHAIN dient dazu wichtige Faktoren für die Beeinflussung kurzer Lebensmittelversorgungsketten zu ermitteln. Machen Sie mit.


Beim 3. Norddeutschen Ernährungsgipfel in Rostock werden 200 Vertreter aus der Ernährungswirtschaft, dem Handel und dem Handwerk die Absatzchancen für regionale Produkte über Online-Kanäle bewerten.


Wie viel kostet der Spargel beim Direktvermarkter-Kollegen? Wie entwickeln sich die Preise für Erdbeeren? Das können Produzenten mit der App mein-Tagespreis.de einsehen.


Da war die Retoure vom Osterhasen zu schwer: Ein 7,5-Tonner war um 41 % überladen.