Wir möchten unseren Kunden beim Einkauf im Hofladen oder auf dem Wochenmarkt nur noch auf Wunsch einen Bon aushändigen. Nun habe ich gehört, es bestünde eine „Beleg­erteilungspflicht“. Im örtlichen Einzelhandel wird aber auch nicht immer der Bon heraus­gegeben. Wie ist die Rechtslage?


Kürzlich hat uns ein Kunde bei der Lebensmittelüber­wachung angezeigt. Er hat dies ganz offen im Laden verkündet. Tatsächlich kam daraufhin die Veterinärbehörde und hat unseren Betrieb geprüft; dabei gab es keine Beanstandungen. Nun war der Kunde erneut in unserem Hof­laden. Könnten wir ihm Hausverbot erteilen oder müssen wir ihn bedienen?


Kürzlich hat mich eine Kundin gefragt, warum man Gläser mit frisch gekochter Marmelade nach dem Einfüllen und Verschließen auf den Kopf stellen soll. Hängt es mit der Bildung des Vakuums zusammen oder werden dadurch Keime am oberen Glasrand und am Deckel abgetötet?


Als Direktvermarkter vertreibe ich auch Produkte über einen Online-Shop. Stimmt es, dass ich für einige Zahlungsarten meiner Kunden keine Aufschläge für die Zahlungsabwicklung
mehr verlangen kann? Eigentlich möchte ich gerade die hohen Kreditkarten- und PayPal-Gebühren weiter auf meine Kunden umlegen.


Wir stellen verschiedene Sorten von Sirup her. Unsere neueste Kreation ist Rhabarbersirup. Wie wird dieser richtig gekennzeichnet?